Schüler helfen Schüler

Es handelt sich um ein Konzept zur Förderung leistungsschwächerer Schüler. Neben der Vermittlung von fachlichen Kompetenzen sollen die Lernhelfer im Bedarfsfall auch die „Lernorganisation“ begleiten, wie z. B. sorgfältiges und regelmäßiges Erledigen der Hausaufgaben, Bereithalten von Arbeitsmaterialien, Zeitmanagement, Vorbereitung von Klassenarbeiten.

 

Zielgruppe (Hilfe bekommen)

Vorwiegend sollen Schüler aus den Jahrgangsstufen 6 und 7 mit Lernschwierigkeiten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Latein und Französisch unterstützt werden.

Related Articles