Donnerstag, 14 Januar 2021 12:30

Devin Coskun neuer Schulsozialarbeiter am KWG

Sein Büro ist zwar noch nicht ganz fertig eingerichtet – aber dennoch ist Devin Coskun am KWG schon mittendrin statt nur dabei. Seit einigen Wochen ist er nun für die Schulsozialarbeit an unserer Schule verantwortlich und ist doch schon zu einem wichtigen Ansprechpartner für die Schülerinnen und Schüler, die Eltern und für das Kollegium geworden. Mit seiner ruhigen Art hat Devin Coskun schnell das Vertrauen derjenigen gewonnen, die seine Hilfe brauchen. „Ich habe mich von Beginn an hier wohl gefühlt“, berichtet er von seinen ersten Erfahrungen an unserer Schule. „Alle waren total offen und freundlich zu mir und haben mir den Start sehr erleichtert.“ Als Schulsozialarbeiter ist er froh, dass er am KWG kein Einzelkämpfer ist und schon auf etablierte Strukturen zurückgreifen kann. „Mein Vorgänger, Hans Esau, hat hier schon viele Dinge angestoßen. Auch das Beratungsteam mit Frau Peiffer, Frau Hartmann und Herr Lammert ist eine echt große Hilfe und Unterstützung für mich.“ Nach seinem gelungenen Einstand und dem hoffentlich baldigen Ende des Distanzlernens möchte er neben der individuellen Beratung auch die Kontakte zu außerschulischen Partnern weiter ausbauen und das ein oder andere Projekt an unserer Schule anstoßen, denn Schulsozialarbeit ist eben für Devin Coskun immer Teamarbeit. Auch in der Phase des Homeschoolings ist er für die Mitglieder unserer Schulgemeinde da. Wer also einfach mal jemanden zum Zuhören oder andere Hilfe in dieser besonderen Zeit braucht, der ist bei unserem Schulsozialarbeiter genau richtig!

Wir wünschen Devin Coskun alles Gute für seine hoffentlich noch vielen Jahre an unserer Schule!

Mehr Informationen über die Schulsozialarbeit am KWG, Kontaktdaten usw. gibt es auf unserer Homepage unter https://www.kwg-hoexter.de/beratung/beratungslehrer-schulsozialarbeit