Montag, 03 Januar 2022 13:19

Spannende Mathematik-Wettbewerbe am KWG – Marvin Brückner (5a) qualifiziert sich für Landesrunde

Auch in diesem Schuljahr nahmen wieder viele motivierte KWGlerinnen und KWGler an spannenden Mathematik-Wettbewerben teil.

Bei der Mathematik-Olympiade konnte unsere Schule nach erfolgreichem Abschluss der ersten Runde sieben Schülerinnen und Schüler zur zweiten Runde auf Kreisebene schicken. Dort erreichten unsere Mathematik-Asse sehr gute Ergebnisse. So erhielten vier unserer Teilnehmer eine tolle Platzierung: Lina Klassen (5a) und Jakob Schlenke (6c) errangen jeweils einen dritten und Fiona Pohl (8b) einen zweiten Platz. Marvin Brückner (5a) belegte sogar einen hervorragenden ersten Platz, der mit einer Qualifikation für die Landesrunde im Februar in Bielefeld verbunden ist.

Demnächst werden die Urkunden und Präsente durch Schulleiterin Frau Edeler und den stellvertretenden Vorsitzenden der Fachschaft Mathematik, Herrn Brathe, überreicht und die Leistungen unserer Mathe-Profis noch einmal persönlich gewürdigt. Schon jetzt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu den großartigen Leistungen und für Marvin viel Erfolg in der nächsten Runde!

Auch im kommenden Schuljahr wird wieder eine Mathematik-Olympiade stattfinden, zu der neben den bisherigen Teilnehmern auch alle anderen interessierten Schülerinnen und Schüler herzlich eingeladen sind!

Viele weitere engagierte KWGlerinnen und KWGler der Klassenstufen 5 und 6 beteiligen sich vor den Weihnachtsferien auch wieder am Wettbewerb „Mathe im Advent“. Dabei geht es darum, wie bei einem Adventskalender jeden Tag witzige mathematische Problemstellungen zu lösen. Erstmals traten in diesem Schuljahr zwei Jahrgangsteams für das KWG an und hoffen nun darauf, mit möglichst vielen richtigen Antworten einen der attraktiven Preise gewonnen zu haben. Wir drücken die Daumen!