Dienstag, 28 Juni 2022 08:47

KWG-Musikgruppen begeistern mit Konzert vor den Sommerferien

Endlich konnte nach zweijähriger „Corona-Zwangspause“ wieder das traditionelle Sommerkonzert am KWG stattfinden. Vor großem Publikum zeigten die jungen KWG-Talente in der Aula ihr musikalisches Können und ernteten viel Applaus für ihre gelungenen Darbietungen. So überzeugten die Schülerinnen und Schüler der Instrumentalklasse 6a mit Händels „Halleluja“ oder dem „Trumpet Voluntary“. Auch die „Ode an die Freude“ war in einer harmonischen Streicher-Fassung zu hören. Der Unterstufenchor unter der Leitung von Sylvia Wiesemeyer-Kocke trug die Lieder „I like the flowers“ und „Zwei kleine Wölfe“ mit großer Begeisterung vor. Dass man am KWG auch Orchester-Erfahrung sammeln kann, zeigten das Junior-Orchester und das gemeinsame Orchester mit der Musikschule Höxter. Stücke wie „Au Claire de la Lune“ oder Bachs „Musette“ verwandelten die Aula endgültig in einen Konzertsaal.

„Wir freuen uns sehr, dass die Musik bei uns am KWG eine so große Rolle spielt und junge Menschen hier ihr Potenzial im Chor oder Orchester entdecken und entwickeln können“, dankte Schulleiterin Heike Edeler allen Beteiligten. „Ein großes Dankeschön auch an Jonathan Misch, der gemeinsam mit Frau Broer, Herrn Kienzler, Frau David und Herrn Kovacs unsere Musiktalente mit viel Leidenschaft und Herzblut ausbildet.“ Ein zufriedenes Publikum, glückliche Musikerinnen und Musiker und ein toller Musikabend – schöner konnte man nicht in die Sommerferien starten!