Montag, 29 Juni 2020 16:42

Erdkundekurs begibt sich auf Reisen – virtuell

In diesen Tagen verreisen? Das geht, wenn man virtuelle Touren unternimmt! Im Rahmen des Quartalsthemas „Die Geozonen der Erde“ haben die Schülerinnen und Schüler des EF-Kurses Erdkunde EKG1 (Herr Wicher) solche Virtual Reality-Touren mithilfe des Google VR Tour Creator erstellt, geteilt und gegenseitig kommentiert. 

Ziel des Projekts war es, ein selbstgewähltes Raumbeispiel aus den Geozonen der Erde unter spezifischen Fragestellungen zu präsentieren: Forstwirtschaft in Kanada, Tourismus und Wasserverbrauch in Spanien, Landwirtschaft in den Great Plains, Wüstenbildung in den trockenen Subtropen, … 

Die einzelnen Touren können über folgende Links eingesehen werden. Diese Links führen auf Internetseite von Google.

Wie wird der boreale Nadelwald genutzt? Das Beispiel Kanada (Hanne Gersch)

http://tiny.cc/15w7qz


Abholzung des Regenwalds am Beispiel Rondônia, Brasilien

http://tiny.cc/e6w7qz (David Winkels)
http://tiny.cc/s6w7qz (Lina Schoppmeier)
http://tiny.cc/86w7qz (Lea Kramer)

Wasserknappheit in den Winterfeuchten Subtropen: Das Beispiel von Murcia, Spanien (Armin Melms)

http://tiny.cc/07w7qz

Tourismus in Ronda, Spanien (Alyssa Reede)

http://tiny.cc/77w7qz

Landwirtschaft, Bodenerosion und Tourismus in den Great Plains (Lennart Reimann)

http://tiny.cc/u8w7qz

Intensive Landwirtschaft in den trockenen Mittelbreiten am Beispiel von Oklahoma, USA (Jan Heider)

http://tiny.cc/dbx7qz

Landwirtschaft, Bodenerosion und Tourismus in den feuchten Mittelbreiten am Beispiel Schottlands (Sude Ökdem)

http://tiny.cc/28w7qz

Menschlich verursachte Wüstenbildung in der Sahelzone (Hannah Korte)

http://tiny.cc/i9w7qz

Zusammenstellung: Oliver Wicher

Titelbild: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay