Aufhebung Maskenpflicht im Außenbereich von Schulen ab Montag, 21.06.2021

Das Schulministerium hat heute mitgeteilt, dass ab Montag, 21.06.2021, im Außenbereich der Schulen, also auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen, die Verpflichtung zum Tragen einer Maske entfällt. Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter. Alle übrigen Hygienemaßnahmen (z.B. Handhygiene, Durchlüftung von Klassenräumen) gelten fort. Auch die Testungen werden fortgeführt.

Natürlich dürfen auch weiterhin im Außenbereich Masken getragen werden.

Glücklicherweise gibt es derzeit keine Coronafälle oder Quarantänen am KWG.