KWG-Schülerinnen erfolgreich bei den DELF-Prüfungen

Auch in diesem Schuljahr haben elf Schülerinnen der DELF-AG des König-Wilhelm-Gymnasiums wieder erfolgreich an den französischen Sprachprüfungen DELF („Diplôme d`Etudes en Langue Francaise“) teilgenommen und konnten nun stolz ihre Zertifikate in Empfang nehmen. Ihre Französisch-Lehrerin Nadine Ziemann und Schulleiterin Heike Edeler waren von den überdurchschnittlichen Leistungen und dem freiwilligen Engagement beeindruckt und beglückwünschten die erfolgreichen AG-Teilnehmerinnen.

In der DELF-AG hatten sich die Schülerinnen zuvor intensiv auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen vorbereitet. Vor allem die mündlichen Prüfungen in Bielefeld, die mit Muttersprachlern durchführt wurden, waren für alle eine neue und spannende Herausforderung. Mit dem DELF-Zertifikat besitzen die Schülerinnen nun einen international anerkannten Sprachennachweis, der auch für ein späteres Studium oder im Beruf sicher hilfreich sein wird.

 

 

Bildunterschrift (v.l.n.r.): Lehrerin Nadine Ziemann, Ronja Schmitz, Deborah Driesner, Greta Albers, Pauline Bader, Celine Friesen, Thyra-Sophia Schaffors, Esila Memis, Carla Drüke, Leonie Storkebaum, Laura Wagner, Sarah Schmidt, Schulleiterin Heike Edeler