Update: Absage von außerunterrichtlichen Veranstaltungen vor den Osterferien

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

wegen des vermehrten Ausbruchs der durch das Corona-Virus übertragenen Infektionskrankheit (COVID-19) sind die Schulen durch das Schulministerium aufgefordert worden, Schulfahrten und schulische Veranstaltungen außerhalb des Unterrichts vor den Osterferien abzusagen. Die Lehrkräfte, die die Fahrten oder Veranstaltungen organisieren, sind mit den Klassen und Schülergruppen in Kontakt und werden Sie informieren, sobald es etwas mehr Klarheit über eventuelle Ersatztermine und Kostenerstattungen gibt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass dies etwas Zeit in Anspruch nehmen wird.

Heike Edeler, Schulleiterin

 

Anmerkung der Redaktion: Im KWG-Terminkalender sind diese außerschulischen Veranstaltungen weiterhin mit aufgeführt.
 


Grafik: 200 Degrees from Pixabay