• Home
  • Unser KWG
  • Aktuelles
  • Ein besonderer Tag für unsere Abiturientinnen und Abiturienten – die Schule geht wieder los!

Ein besonderer Tag für unsere Abiturientinnen und Abiturienten – die Schule geht wieder los!

Eigentlich wären die Schülerinnen und Schüler unseres diesjährigen Abitur-Jahrgangs schon mittendrin in ihren Abschlussprüfungen – wenn nicht das Corona-Virus alle Planungen über den Haufen geworfen hätte. Anstatt vor ihren Klausuren sitzen die Abiturientinnen und Abiturienten nun erst einmal wieder freiwillig in der Schule, um sich gezielt mir ihren Fachlehrinnen und Fachlehrern auf die nun in den Mai verschobenen Prüfungen vorzubereiten. Mit neuen Desinfektionsspendern im ganzen Schulgebäude und an den Eingängen, 1,5 m Abstand in den Kursräumen und auf den Fluren und häufig mit Mundschutz war das Thema „Corona“ zwar allgegenwärtig, aber es war auch zu spüren, wie froh viele waren, sich einmal wieder mit anderen über Gedichte, mathematische Formeln, geschichtliche Ereignisse oder chemische Reaktionen auszutauschen.

Und auch wenn es keiner so recht zugeben wollte, ein wenig gefreut haben sich die meisten bestimmt schon, wieder die Tasche zu packen und die Mitschülerinnen und Mitschüler sehen zu können. „Wir müssen halt das Beste daraus machen.“, fasste eine Schülerin die Stimmung zusammen und lachte. Das könnte vielleicht auch das Motto in diesem Jahr für das Abitur werden. Denn mit dieser Einstellung klappt es auch mit den Prüfungen, trotz des Virus!

Ein besonderer Tag für unsere Abiturientinnen und Abiturienten – die Schule geht wieder los!

Text und Foto: Christoph Heger