Wettbewerbserfolg der Klasse 7a

Erfreuliche Nachrichten erreichten jüngst die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a: Ein im vergangenen Juli eingereichter Beitrag der gesamten Klasse für den Wettbewerb „Go Ahead – Sicher mit dem Rad zur Schule“ ist im Finale gelandet! Im Rahmen des Musikunterrichts schrieb die Klasse für den von der Unfallkasse NRW sowie Bildungsministerin Yvonne Gebauer ausgerufenen Wettbewerb einen Songtext, der junge Menschen für das konsequente Tragen eines Fahrradhelms beim Radfahren motivieren soll, vertonte ihn mit Gesang und Percussion und setzte ihn mit einem Videoclip in Szene – mit Erfolg! Nun wurde die Klasse gemeinsam mit der Musiklehrerin Frau Bilstein und der Inklusionsfachkraft Frau Broer für den 22.11.2018 ins Ministerium für Schule und Bildung nach Düsseldorf eingeladen, um ihren Preis bei einer feierlichen Verleihung entgegenzunehmen. Der dritte Platz ist der Klasse 7a sicher. Ob es für eine höhere Platzierung gereicht hat, bleibt bis zur Verleihung offen. Wir drücken die Daumen!

Text: Mareen Bilstein