Naturschützer der ersten Stunde Kurt Preywisch wäre am 23. Juni 100 Jahre alt geworden

 Kurt Preywisch wäre am 23. Juni 100 Jahre alt geworden

 

Der »Vater des Naturschutzes« im Kreis Höxter wäre am Freitag, 23. Juni, 100 Jahre alt geworden: Kurt Preywisch. Grund genug für Heimatfreunde, ehemalige Kollegen und Schüler vom KWG sowie Bürger im Kreis jenes Mannes zu gedenken, der den Umwelt- und Naturschutz weit vor Aufkommen von Grünen- und Öko-Bewegung in der Region populär gemacht hat.

Kurt Preywisch ist vor 20 Jahren gestorben. Geboren wurde er 1917 im 1. Weltkrieg in der...

Weiterlesen

Einladung zur Verabschiedung der Abiturienten 2017

Freitag, 30.06.2017:


16:30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in der Kilianikirche Höxter
18:00 Uhr Zeugnisvergabe in der Aula des König-Wilhelm-Gymnasiums

Georg Wieners (Schulleiter), Christiane Kauerauf (Tutorin), Dr. Dietmar Meletzus (Tutor), Liborius Schmidt (Stufensprecher)

Musik macht fröhlich

 

 

Höxter(WB). Die Begeisterung ist den Zuschauern deutlich ins Gesicht geschrieben und auch der tosende Applaus lässt keine Zweifel mehr daran, dass der Jazzfrühschoppen des König-Wilhelm-Gymnasiums ein voller Erfolg war. Mehr als 100 ehemalige und aktive Schüler, Eltern und Lehrer boten dem Publikum Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Unter den Stücken, die sie spielten, waren »Hit the road Jack« von Ray Charles, »It don’t mean a thing« von Duke Ellington und »And so it goes« von...

Weiterlesen

Schlagende Argumente

»Gold-Abi« in Höxter: KWG-Abiturjahrgang 1967 erinnert sich an die alte Penne

Sie hatten alle klare Ziele vor Augen und gingen zielstrebig ihren Weg. Nach 50 Jahren haben sich am Samstag die Abiturienten des Jahrgangs 1967 zum »Goldabitur« in Höxter getroffen.

Als die heutigen Ärzte, Schulleiter und Architekten vor fünf Jahrzehnten das König-Wilhelm-Gymnasium, das sich damals noch im Altbau in der Bismarckstraße befand, verließen, regierte Kanzler Kurt-Georg Kiesinger und einer Großen...

Weiterlesen

Hamburg hat ein Corvey Gymnasium

Schule im Stadtteil Lokstedt ist in Höxter unbekannt – Kontakt mit KWG geplant

Wer in Höxter von Corvey spricht, der denkt an Welterbe und Kloster. In Hamburg steht für das Wort Corvey etwas völlig anderes: ein renommiertes Gymnasium. Die Schule an der Waterkant kennt an der Weser so gut wie niemand; und die meisten Hamburger Corveyaner waren auch noch nie in Höxter.

Das WESTFALEN-BLATT hat das Gymnasium mit dem so bekannten Namen im Hamburger Stadtteil Lokstedt besucht. »In der Nähe der...

Weiterlesen

Einladung: Umgestaltung der Schulhöfe

Liebe Eltern der Schüler des Kaiser-Wilhelm-Gymnasiums,

wir sind Studenten des Studiengangs Landschaftsarchitektur und Umweltplanung der Hochschule Ostwestfalen-Lippe am Standort Höxter. Wie Sie vielleicht schon wissen, beschäftigen wir uns als Projekt-Gruppe in diesem Semester damit, die Außenanlagen des Schulzentrums zu optimieren und neu zu gestalten.
Um ein klares Bild von möglichen Wünschen und Kritikpunkten zu erhalten, führen wir in Absprache mit den Schulen diverse Befragungen durch, die...

Weiterlesen

KWG-Mädchen sind Meister

Kickerinnen des Gymnasiums Höxter freuen sich auf Landesevent

Die Fußballerinnen des König-Wilhelm-Gymnasiums grüßen als Bezirksmeister.

Mit 2:1-Toren siegten die Kreisstädterinnen gegen das Freiherrvom-Stein-Gymnasium Bünde und sind damit die Besten im Regierungsbezirk Detmold. Gleichzeitig hat sich das KWG für die Landesmeisterschaften in Herford qualifiziert. »Wir haben gegen einen starken Gegner prima gespielt«, stellte Trainerin Hannah Fischer heraus. Betreut wurde die Mannschaft, die...

Weiterlesen

Schüler bauen elektronische Schaltung

Lorena Doreen Woissa vom KWG Höxter bei Energy-Camp mit von der Partie

Lorena Doreen Woissa vom König-Wilhelm-Gymnasium in Höxter gehörte zu den 20 Schülern aus OWL, die am Energy-Camp von »Westfalen Weser Energie« teilnahmen. In der Region entdeckten sie die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Energieversorgung. Der kommunale Energiedienstleister »Westfalen Weser Energie« bot zum elften Mal das zweitägige Energy Camp an, unterstützt von »Energie Impuls OWL«. Neu war in diesem Jahr...

Weiterlesen

KWG-Team bei Vorentscheid zur "International World Robot Olympiad" in Hannover

Das König-Wilhelm-Gymnasium war dieses Jahr zum ersten Mal an der internationalen World Robot Olympiade beteiligt. Der Wettbewerb fand am 13.5. in Hannover statt und qualifizierte für die Deutschland-Meisterschaft in Schweinfurt.
In der Altersklasse Senior traten insgesamt 10 Teams an, zwei davon vom KWG. Es galt dabei, innerhalb von 2 1/2 Stunden einen Roboter aus Lego-Teilen komplett neu aufzubauen, der dann in vier Läufen zu je 2 Minuten komplexe Aufgaben bewältigen musste. Dieses Jahr...

Weiterlesen