Lerncoaching

Lerncoaching ist eine Ergänzung des bestehenden Beratungsangebot (keine psychosoziale Beratung; keine Nachhilfe).

Richtet sich an alle Schüler*innen, die ihr Potenzial nicht ausschöpfen, weil sie …

  • unpassende Lernmethoden anwenden
  • zu wenig Struktur in ihrem Lernprozess haben
  • nicht motiviert genug sind zu lernen
  • sich nicht konzentrieren können

» findet individuell als Einzel- oder Kleingruppenberatung statt
» beruht auf dem Prinzip der Freiwilligkeit
» wird von zertifizierten Lerncoaches (Frau Henke/Frau Kohnert) durchgeführt.

Lerncoaching-Prozess:

lerncoaching

Related Articles