Freitag, 29 April 2022 06:38

Roboter-AG im Robocups-Finale unter den Top Ten

Ein dreiköpfiges Team unserer Roboter-AG konnte sich vor einiger Zeit mit einer selbst konstruierten und programmierten Maschine für das Deutschland-Finale des internationalen Robocups-Wettbewerbs qualifizieren. Der Roboter musste sich dabei in einem Labyrinth orientieren und dort „Verletzte“ finden. In den Osterferien fand nun die letzte Runde des Robocups in Kassel statt, für die Roboter und Programm in wesentlichen Teilen umgestaltet wurden. Leider konnten nur Joy Plichta und Jannes Düker (beide EF) daran teilnehmen. Dennoch schlugen sich die beiden gegen eine starke Konkurrenz aus ganz Deutschland hervorragend und belegten am Ende mit viel Einsatz und guten Nerven einen starken 8. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Leistung!

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER