Dienstag, 17 Januar 2023 15:59

Besuch im Stadtarchiv – spannende Einblicke in die Geschichte Höxters

Welchen Einfluss hatte der Bau der ersten Eisenbahnstrecke im Kreis Höxter auf die wirtschaftliche Entwicklung dieser Gegend? Was war das „Höxteraner Blutbad“? Wie wurde über den Ausbruch des Ersten Weltkrieges in den lokalen Zeitungen berichtet? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich zurzeit Schülerinnen und Schüler aus dem Leistungskurs Geschichte (Q1) im Rahmen ihrer Facharbeiten.

Um sich einen ersten Überblick über die jeweilige Quellenlage zu verschaffen, ging es nun in das Stadtarchiv Höxter, wo Archivar Michael Koch die Schülerinnen und Schüler herzlich begrüßte und gemeinsam mit ihnen auf Spurensuche ging. Ob Zeitungsbände, Aufsätze oder Chroniken – schnell waren die Tische gefüllt. Nun heißt es, das Material auszuwerten und die ersten Zeilen zu schreiben.

Vielen Dank an Michael Koch für seine Hilfe und Unterstützung!